Talente Camp 2023 in Bettemburg: eine Woche des Lernens und der Emotionen

Das Bildungszentrum Krakelshaff war eine ganze Woche lang (vom 12. bis 17. März) Gastgeber des Talente Camps 2023.

Die Veranstaltung wird von Bunstitfte und dem Centre de Compétences Parachèvement unter der Schirmherrschaft der Confédération des métiers de la finition (CMF) organisiert und findet bereits zum dritten Mal statt. Nach Frastanz in Österreich (2019) und Dortmund in Deutschland (2020) wurden die jungen Leute in Luxemburg von Alain Kutten, dem Ehrenpräsidenten der CMF, willkommen geheißen.

Ziel des Talente Camps war es, jungen Talenten aus dem Bereich der Malerei andere Wege aufzuzeigen, wie sie ihren Beruf in Unternehmen oder Ländern ausüben können, die sich von ihren eigenen unterscheiden.

Die 30 jungen Malerlehrlinge aus Österreich, Deutschland und Luxemburg hatten so die ganze Woche über die Gelegenheit, ihre beruflichen Fähigkeiten zu vertiefen und in einer außergewöhnlichen Umgebung Kontakte zu Gleichaltrigen zu knüpfen. Denn die sieben verschiedenen Workshops, an denen sie teilnahmen, wurden in speziellen Räumen abgehalten, die den tatsächlichen Praxisbedingungen nahe kamen. Dort erlebten sie alle Aspekte des Berufs und konnten sowohl ihre technischen Fähigkeiten als auch ihren künstlerischen Sinn trainieren.

Alle schätzten die Qualität der Einrichtungen, die Professionalität der zehn Ausbilder, die sie betreuten, und den herzlichen Empfang, der ihnen im Krakeshaff Training Centre bereitet wurde.

Interessanterweise waren die jungen Frauen genauso zahlreich vertreten wie ihre männlichen Kollegen, was ein starkes Signal für die Öffnung dieses handwerklichen Berufs für das weibliche Geschlecht ist.

Ein großes DANKESCHÖN an Alain Kutten, Ehrenpräsident der Confédération des métiers de finition) und an alle unsere talentierten Ausbilderinnen und Ausbilder.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Les Centres de Compétences GTB/PAR sont à la recherche de formateurs techniques freelances dans différents domaines. Rendez-vous dans la rubrique Carrière !
Die GTB/PAR Kompetenzzentren suchen nach freiberuflichen technischen Ausbildern in verschiedenen Bereichen. Besuchen Sie die Rubrik Rekrutierung!

X