Notfall in der Ukraine

Die GTB/PAR-Kompetenzzentren können der menschlichen Tragödie in der Ukraine nicht gleichgültig gegenüberstehen.

Wir bieten unsere Berufsausbildungsdienste Ukrainern an, die im Großherzogtum Luxemburg Zuflucht finden. Als Ausbildungszentrum für Handwerker liegt es in unserer Verantwortung, ihre Integration sowohl in die Gesellschaft als auch in den luxemburgischen Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Dazu haben die GTB/PAR-Kompetenzzentren rund 2.000 Handwerksbetriebe in Luxemburg hinzugezogen.

Wir haben sie gefragt, ob ihre Mitarbeiter ukrainische Staatsangehörige sind oder Personen, die die ukrainische Sprache sprechen und bereit wären, als Trainer oder Dolmetscher für unsere Schulungen zu fungieren. Wir würden es zu schätzen wissen.

Es werden spezifische Schulungsmodule eingerichtet. Die ukrainischen Begünstigten werden eine außergewöhnliche Quelle von Arbeitskräften für das luxemburgische Handwerk darstellen.

Wenn auch Sie Ihre Mitarbeit an diesem großartigen Projekt anbieten möchten, das sowohl unterstützend als auch für alle günstig ist, wenden Sie sich direkt an unseren Geschäftsführer, Marc Ant, unter 621 291 604.

Les Centres de Compétences GTB/PAR sont à la recherche de formateurs techniques freelances dans différents domaines. Rendez-vous dans la rubrique Carrière !
Die GTB/PAR Kompetenzzentren suchen nach freiberuflichen technischen Ausbildern in verschiedenen Bereichen. Besuchen Sie die Rubrik Rekrutierung!

X