Das Kompetenzzentrum Fertigstellung hat kürzlich die Ausbildung Hinterlüftete Fassaden angeboten. Kennen Sie das?

Hinterlüftete Fassaden sind ein Außenverkleidungssystem, das beim Bau von Gebäuden verwendet wird. Sie bieten viele Vorteile in Bezug auf Haltbarkeit, Wärme- und Schalldämmung und sorgen dafür, dass die Bauelemente vor Witterungseinflüssen geschützt sind. Durch ihr ästhetisches Aussehen tragen sie oft zum Image eines Gebäudes bei.

Das Prinzip der hinterlüfteten Fassaden beruht auf der Schaffung eines Luftraums zwischen der Außenverkleidung und der tragenden Wand des Gebäudes. Dieser Luftraum ermöglicht eine natürliche Luftzirkulation und schafft so eine kontinuierliche Belüftung. Diese Luftzirkulation spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulierung der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit in Innenräumen.

Um Handwerker bestmöglich auf die Herausforderungen der Energiewende vorzubereiten, bot das Kompetenzzentrum Fertigstellung im Laufe des Monats Juni zwei viertägige Schulungen in diesem Bereich an. https://metiers.cdc-gtb.lu/training/fr/co/FACA-3-008-4.html

Um den Lernenden eine breite Palette an Materialien und Techniken zu bieten, gibt es für jeden Tag einen festen Anbieter und spezialisierte Trainer!

So leiteten Anja Tiquet und Philippe Marchal von Etanco den ersten Schulungstag über das Anbringen von Metallunterkonstruktionen zur Aufnahme von dekorativen Fassadenpaneelen (das Material wurde kostenlos zur Verfügung gestellt!).

Am zweiten Tag des Trainings waren Caroline Bilien und Koen Vandoorne von Trespa an der Reihe, die Teilnehmer mit ihren HPL-Fassadenplatten vertraut zu machen.

Am dritten Tag nutzte das Ausbildungszentrum die Fähigkeiten von Ricardo Tavares von Rockpanel (der uns freundlicherweise das Material zur Verfügung stellte) und Gaël Defer vom Kompetenzzentrum Fertigstellung , um mineralische Fassadenplatten anzubringen.

Der Kurs endete mit zwei weiteren sehr enthusiastischen Ausbildern: Olivier Leroy und Harry Roelofs von James Hardie. Beide teilten ihr Wissen über das Anbringen verschiedener Arten von Platten ihrer Marke.

Die nächsten Termine für unsere Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Anbringen von hinterlüfteten Fassaden“ finden Sie auf unserer Website!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Les Centres de Compétences GTB/PAR sont à la recherche de formateurs techniques freelances dans différents domaines. Rendez-vous dans la rubrique Carrière !
Die GTB/PAR Kompetenzzentren suchen nach freiberuflichen technischen Ausbildern in verschiedenen Bereichen. Besuchen Sie die Rubrik Rekrutierung!

X